31. January – T.U.N. & DialogN Jahresauftakt „Was geht? 2012″

 

Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt und es stehen bereits viele Aktivitäten in Lüneburg für die kommenden zwölf Monate fest.

2012 wird u.a. neben der 18. Umweltmesse im Clamart-Park auch der 1. Aktionstag Nachhaltigkeit stattfinden, der derzeit unter dem Projektdach DialogN verschiedene Aktivitäten bündelt.
Um diese und weitere Veranstaltungen von Lüneburger Initiativen und Akteuren sichtbar zu machen und die Vernetzung untereinander zu befördern, lädt der T.U.N. e.V. und DialogN Lüneburger Bürgerinnen und Bürger und Initiativen am Dienstag, den 31.01.2012 um 19:00 Uhr erstmals zum Jahresauftakt - „Was geht? 2012.“ in den FREIRAUM Lüneburg.

Gemeinsam wollen wir einen Ausblick auf das noch frische Jahr 2012 werfen. Zudem besteht die Möglichkeit, die bereits geplanten Veranstaltungstermine (Datum; Uhrzeit; Titel; Kurzbeschreibung, Ort und Veranstalter) vorab zu übermitteln (bis zum 29.01. an: 2012@dialogn.de), so dass diese am Abend der Öffentlichkeit präsentiert werden können. Wir freuen uns, dass Herr Markus Moßmann (Dezernat für Nachhaltigkeit, Umwelt und Verkehr der Hansestadt Lüneburg) in diesem Rahmen ein paar offizielle Begrüßungworte sprechen wird.

Musikalisch wird das Programm durch das Lüneburger Soular Sound (Saxophone/Gitarre) abgerundet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, es wird um Spenden gebeten.

Hintergrund zum DialogN:
Am Montag, den 04. Juni 2012 findet in Deutschland erstmals der Aktionstag Nachhaltigkeit (http://www.aktionstag-nachhaltigkeit.de) statt. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung ruft Bürger und Bürgerinnen, Verbände, Kommunen und Wirtschaft bundesweit dazu auf, anlässlich der Rio20+Konferenz dezentrale Aktionen im lokalen Raum durchzuführen und Aktivitäten und Ideen für mehr Nachhaltigkeit in unserer Gesellschaft zu entwickeln.

Zu diesem Anlass wird derzeit ein Beteiligungs-, Austausch- und Aktionsprozess unter dem Titel "DialogN" von BürgerInnen in Lüneburg organisiert. Zentrales Ziel ist zum einen, die vielfältige Gestaltung des ersten Aktionstages Nachhaltigkeit in Lüneburg durch möglichst viele Bürger und Bürgerinnen, sowie die Beteiligung der zahlreich vor Ort vorhandenen Initiativen. Zum anderen bilden sich ab Januar 2012 verschiedene Runde Tische zu Themen wie z.B. Bildung, Arbeit, Werte&Ethik, Wirtschaft, Energie, Mobilität, Soziales, Kultur, Gesundheit/Ernährung etc, um Visionen für ein gutes, nachhaltiges Leben vor Ort zu entwickeln.
Zusätzlich bietet ein Rahmenprogramm bis Juni 2012 verschiedene Angebote wie z.B. Nachhaltigkeitsgespräche, Lesungen oder Theater-Workshops Möglichkeiten, die sich mit dem Thema gutes, nachhaltiges Leben vielfältig und kreativ auseinanderzusetzen.
Der 1. Aktionstag Nachhaltigkeit wird in Lüneburg in enger Kooperation mit der 18. Umweltmesse des T.U.N. e.V. Lüneburg, der die Trägerschaft für das Projekt übernommen hat, vom 01. bis 04. Juni 2012 im Clamart-Park stattfinden und sich je nach Beiträgen und Aktionen der beteiligten Akteure über das gesamte Stadtgebiet erstrecken.


Beginn:

31. January 2012 um 19.00 Uhr

Eintritt:

frei