Bürgerinitiative Grüngürtel West – Wöchentliches Plenum

Worum geht es?

Im Grüngürtel West zwischen Lüneburg und Reppenstedt planen Stadt und Landkreis Lüneburg sowie die Samtgemeinde Gellersen ein ca. 20 ha großes Gewerbe- und Wohngebiet. An der früheren Fachhochschule Volgershall ist ein Gewerbemischgebiet mit Schwerpunkt 3-D-Druck geplant. Dazu kommt ein Wohnbaugebiet auf Lüneburger Gebiet, das direkt an das künftige Wohnbaugebiet “Am Lerchenberg” in Reppenstedt anschließt. Der Stadtrat Lüneburg hat am 1. Oktober 2014 die Entscheidung getroffen, diesen Bereich von Bebauung freizuhalten. Im Beschluss heißt es: “Der Landschaftsraum im Westen von Lüneburg…wird planerisch langfristig für den Natur- und Landschaftsschutz und die Naherholung gesichert. Bei der Aktualisierung des Landschaftsplanes und des Flächennutzungsplanes…sowie…des Landschaftsrahmenplanes…sollen diese Flächen von Bebauung und Verkehrswegen freigehalten werden.”

Die Stadtverwaltung Lüneburg hat diesen Beschluss und damit den Auftrag seit 2014 weder verfolgt noch umgesetzt und stattdessen im April 2018 überraschend und ohne vorherige Abstimmung mit dem Rat der Stadt Lüneburg neue Bebauungspläne für das Gebiet vorgestellt.

https://bi-gruenguertel-west.de/